Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
23_8127_1
Luftreiniger_1464693614.jpg
Topthema: Luftreiniger Welcher Luftreiniger ist der richtige?

Verschiedene Technologien kommen bei der Luftreinigung zum Einsatz. Erst bei genauerem Hinsehen zeigt sich dann, dass nur ein kleiner Teil für den Einsatz im Haushalt geeignet ist.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Miele

Dunstabzugshaube von Miele mit Verstärker und Lautsprechern für Stereo-Klang

23.01.2017 07:26 Uhr von Jochen Wieloch

Beim Kochen sich von der Lieblingsmusik inspirieren lassen? Das gelingt künftig auch per Dunstabzugshaube von Miele.

Die Black Wing Music verfügt über unsichtbar integrierte Verstärker und Lautsprecher für Stereo-Klang. In Design und Funktion beruht die neue Black Wing Music auf ihrem Schwestermodell DA 6096 W, das seit 2014 im Handel ist. Insbesondere groß gewachsenen Menschen kommt die Bauform entgegen, denn der 90 Zentimeter breite Glasschirm ist schräg gestellt und bietet viel Bewegungsfreiheit über dem Kochfeld. Die Black Wing Music zählt daher zu den sogenannten Kopffrei-Dunstabzugshauben.

Musikübertragung per Bluetooth

Die Musikübertragung erfolgt über eine Bluetooth-Verbindung. Damit ist die Haube mit allen gängigen Smartphones und Tablets kompatibel – und das Musikangebot nahezu unbegrenzt, etwa durch Nutzung von Streaming-Diensten, das Abspielen von Radiosendern oder persönlichen Favoritenlisten.

Die Haube ist mit je zwei LED-Strahlern ausgestattet und kann wahlweise mit Abluft oder Umluft betrieben werden. Zehnlagige Edelstahl-Metallfettfilter für eine hohe Fettabscheidung und das CleanCover – eine Verkleidung für den Innenraum der Haube – gehören zur Ausstattung. Als nachkaufbares Zubehör bietet Miele einen Kamin an, der nur dann erforderlich ist, wenn die Abluft baulich bedingt nach oben abgeleitet werden muss.

Die Black Wing Music von Miele wird in Deutschland und Österreich angeboten. Markteinführung ist im Frühjahr 2017.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.spielwaren-check.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.01.2017, 07:26 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel