Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Dyson

Neuer kabelloser Staubsauger Dyson V8 - Bis zu 40 Minuten Saugen am Stück

13.06.2017 07:11 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem Dyson V8 hat das britische Unternehmen einen neuen kabellosen Staubsauger auf den Markt gebracht.

Angetrieben vom digitalen Motor V8, der trotz seiner kompakten Größe mit bis zu 110.000 Umdrehungen pro Minute rotiert, verfügt der neue Dyson V8 über eine konstant hohe Saugkraft, heißt es. Durch das geringe Gewicht von 2,6 Kilogramm ist das Gerät handlich und bietet dem Nutzer so mehr Flexibilität bei der Hausarbeit.

Auch als Handstaubsauger geeignet

Das Gerät eignet sich, um Böden möglichst einfach und gründlich zu reinigen. Daneben lässt sich der Sauger im Handumdrehen in einen Handstaubsauger verwandeln, mit dem auch Zimmerdecken, Polster und schwer erreichbare Zwischenräume erreicht werden können.

Die Laufzeit des Dyson V8 beträgt nun bis zu 40 Minuten. Nickel-Kobalt-Aluminium-Akkus mit gleichmäßigem Verbrauch der Akkuleistung sollen dafür sorgen, dass die Saugkraft konstant anhält. Eine neue Akkulaufzeitanzeige bietet dem Nutzer eine visuelle Darstellung der verbleibenden Reinigungszeit.

Hygienische Behälterentleerung

Der kabellose Staubsauger verfügt über einen neuen Entleerungsmechanismus des Staubbehälters. Per Knopfdruck wird der aufgesaugte Staub und Schmutz entsorgt, indem ein Ring automatisch den großen Zyklon vom Staub befreit, der Staubbehälter sich absenkt und erst dann über die Klappe entleert wird. Hierdurch wird der Kontakt mit dem Staub vermieden. Außerdem hat der Staubbehälter mit 0,55 Litern ein höheres Fassungsvermögen als seine Vorgänger. Die motorisierte Bürste mit Direktantrieb entfernt selbst tiefsitzenden Schmutz und Tierhaare aus Teppichen, während die Bürste mit Soft-Walze, die patentierte Fluffy Düse, groben Schmutz und feinen Staub von Hartböden aufnimmt.

Der Dyson V8 Absolute ist in der Farbe Gelb für 599 Euro erhältlich.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.06.2017, 07:11 Uhr