Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
63_15398_2
Staub_ad1523446648.jpg
Topthema: Staub adé Dirt Devil Rebel26

Gab es früher nur eine Art von Staubsaugern, gibt es heute verschiedenste Geräte im Angebot. Handsauger, Geräte mit oder ohne Beutel oder Staubsauger-Roboter. Im Bereich große Reichweite und Umweltfreundlichkeit präsentiert sich heute der Dirt Devil Rebel26 Reach.

>> Mehr erfahren
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Dyson

Neuer kabelloser Staubsauger Dyson V8 - Bis zu 40 Minuten Saugen am Stück

13.06.2017 07:11 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem Dyson V8 hat das britische Unternehmen einen neuen kabellosen Staubsauger auf den Markt gebracht.

Angetrieben vom digitalen Motor V8, der trotz seiner kompakten Größe mit bis zu 110.000 Umdrehungen pro Minute rotiert, verfügt der neue Dyson V8 über eine konstant hohe Saugkraft, heißt es. Durch das geringe Gewicht von 2,6 Kilogramm ist das Gerät handlich und bietet dem Nutzer so mehr Flexibilität bei der Hausarbeit.

Auch als Handstaubsauger geeignet

Das Gerät eignet sich, um Böden möglichst einfach und gründlich zu reinigen. Daneben lässt sich der Sauger im Handumdrehen in einen Handstaubsauger verwandeln, mit dem auch Zimmerdecken, Polster und schwer erreichbare Zwischenräume erreicht werden können.

Die Laufzeit des Dyson V8 beträgt nun bis zu 40 Minuten. Nickel-Kobalt-Aluminium-Akkus mit gleichmäßigem Verbrauch der Akkuleistung sollen dafür sorgen, dass die Saugkraft konstant anhält. Eine neue Akkulaufzeitanzeige bietet dem Nutzer eine visuelle Darstellung der verbleibenden Reinigungszeit.

Hygienische Behälterentleerung

Der kabellose Staubsauger verfügt über einen neuen Entleerungsmechanismus des Staubbehälters. Per Knopfdruck wird der aufgesaugte Staub und Schmutz entsorgt, indem ein Ring automatisch den großen Zyklon vom Staub befreit, der Staubbehälter sich absenkt und erst dann über die Klappe entleert wird. Hierdurch wird der Kontakt mit dem Staub vermieden. Außerdem hat der Staubbehälter mit 0,55 Litern ein höheres Fassungsvermögen als seine Vorgänger. Die motorisierte Bürste mit Direktantrieb entfernt selbst tiefsitzenden Schmutz und Tierhaare aus Teppichen, während die Bürste mit Soft-Walze, die patentierte Fluffy Düse, groben Schmutz und feinen Staub von Hartböden aufnimmt.

Der Dyson V8 Absolute ist in der Farbe Gelb für 599 Euro erhältlich.

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.06.2017, 07:11 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel