Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
Beko

Platz für 451 Liter: Beko-Gefriertruhe mit drei Körben und Beleuchtung

12.07.2017 07:28 Uhr von Jochen Wieloch

Mit einem Nutzvolumen von 451 Litern hat Beko unter der Bezeichnung HSA 47530 eine neue Gefriertruhe im Angebot.

Der Innenraum der Gefriertruhe ist mit drei Körben sowie einer Beleuchtung ausgestattet. Somit lassen sich Gemüse, Fleisch & Co. übersichtlich einlagern und bei Bedarf schnell finden. Unterstützt wird die Energieeffizienzklasse A++. Der Deckel mit seinem integrierten Türschloss sorgt für einen besonders dichten Verschluss der Truhe, heißt es. Somit entweicht weniger Kälte und der Energieverbrauch bleibt gering.

1,55 Meter breit

Das Gerät ist auch für unbeheizte Räume geeignet. Die Gefriertruhe mit 1,55 Metern Breite und 0,73 Metern Tiefe lässt sich im Keller oder der Garage unterbringen. Denn wie alle Gefriertruhen- und schränke von Beko verfügt auch die HSA 47530 über das elektronische Temperaturregelungssystem (AETCS). Es sorgt dafür, dass das Haushaltsgerät auch bei einer Umgebungstemperatur von bis zu -15 °C nutzbar ist.

Beko verkauft die HSA 47530 für 649 Euro.

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.07.2017, 07:28 Uhr