Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
63_15398_2
Staub_ad1523446648.jpg
Topthema: Staub adé Dirt Devil Rebel26

Gab es früher nur eine Art von Staubsaugern, gibt es heute verschiedenste Geräte im Angebot. Handsauger, Geräte mit oder ohne Beutel oder Staubsauger-Roboter. Im Bereich große Reichweite und Umweltfreundlichkeit präsentiert sich heute der Dirt Devil Rebel26 Reach.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
Haushaltsgroßgeräte

IFA 2017: Haier zeigt Kühl-Gefrierkombination mit kontrollierter Sauerstoffzufuhr

01.09.2017 07:26 Uhr von Jochen Wieloch

Haier hat mit dem F+ auf der IFA in Berlin eine mehrtürige Kühl-Gefrierkombination mit der Fresher Techs-Reihe vorgestellt.

Die Fresher Techs beinhalten unter anderem Infrarot-Sensoren und ein Schnellgefrierfach. Der neue F+ ist mit MSA ausgestattet, einer Technologie für die Kontrolle der Sauerstoffpegel, um extreme Frische zu erzielen, den Geschmack zu bewahren und die Aufbewahrungsdauer zu verlängern, heißt es. Die Infrarot- Sensoren sorgen dafür, dass ein Aufbewahrungsraum mit konstanter Temperatur geschaffen wird, sowie ein Schnellgefrierfach, das ein Tiefgefrierverfahren nutzt, um Konsistenz und Nährwert in maximalem Umfang beizubehalten.

So bleiben Lebensmittel länger frisch

Die Techniker und F&E-Teams von Haier haben mehrere Jahre an einer Technologie gearbeitet, mit der Lebensmittel länger frisch gehalten werden können. Entwickelt wurde dabei ein völlig neues Aufbewahrungssystem mit kontrollierter Sauerstoffzufuhr, die so genannte Antioxydant Zone. Als Inspirationsquelle diente dafür die Aufbewahrung unter Verwendung von Stickstoff-Vakuum, wie sie auf Kreuzfahrschiffen eingesetzt wird. Dieser Prozess, bei dem die Luft extrahiert und der Sauerstoffpegel reduziert werden, dient dazu, dass Lebensmittel länger frisch bleiben und dabei ihre Nährstoffe sowie ihren Geschmack beibehalten.

Das spezielle Tiefgefrierfach beschleunigt den Gefrierprozess auf -30 °C in nur 30 Minuten, sodass Nährstoffe und Geschmack eingeschlossen werden, weil die Zellmembranen nicht verletzt werden.

Einen Preis und einen Termin für die Markteinführung hat Haier noch nicht mitgeteilt.

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 01.09.2017, 07:26 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel