Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
Haushaltsgroßgeräte

IFA 2017: Haier zeigt Kühl-Gefrierkombination mit kontrollierter Sauerstoffzufuhr

01.09.2017 07:26 Uhr von Jochen Wieloch

Haier hat mit dem F+ auf der IFA in Berlin eine mehrtürige Kühl-Gefrierkombination mit der Fresher Techs-Reihe vorgestellt.

Die Fresher Techs beinhalten unter anderem Infrarot-Sensoren und ein Schnellgefrierfach. Der neue F+ ist mit MSA ausgestattet, einer Technologie für die Kontrolle der Sauerstoffpegel, um extreme Frische zu erzielen, den Geschmack zu bewahren und die Aufbewahrungsdauer zu verlängern, heißt es. Die Infrarot- Sensoren sorgen dafür, dass ein Aufbewahrungsraum mit konstanter Temperatur geschaffen wird, sowie ein Schnellgefrierfach, das ein Tiefgefrierverfahren nutzt, um Konsistenz und Nährwert in maximalem Umfang beizubehalten.

So bleiben Lebensmittel länger frisch

Die Techniker und F&E-Teams von Haier haben mehrere Jahre an einer Technologie gearbeitet, mit der Lebensmittel länger frisch gehalten werden können. Entwickelt wurde dabei ein völlig neues Aufbewahrungssystem mit kontrollierter Sauerstoffzufuhr, die so genannte Antioxydant Zone. Als Inspirationsquelle diente dafür die Aufbewahrung unter Verwendung von Stickstoff-Vakuum, wie sie auf Kreuzfahrschiffen eingesetzt wird. Dieser Prozess, bei dem die Luft extrahiert und der Sauerstoffpegel reduziert werden, dient dazu, dass Lebensmittel länger frisch bleiben und dabei ihre Nährstoffe sowie ihren Geschmack beibehalten.

Das spezielle Tiefgefrierfach beschleunigt den Gefrierprozess auf -30 °C in nur 30 Minuten, sodass Nährstoffe und Geschmack eingeschlossen werden, weil die Zellmembranen nicht verletzt werden.

Einen Preis und einen Termin für die Markteinführung hat Haier noch nicht mitgeteilt.

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 01.09.2017, 07:26 Uhr