Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
63_15398_2
Staub_ad1523446648.jpg
Topthema: Staub adé Dirt Devil Rebel26

Gab es früher nur eine Art von Staubsaugern, gibt es heute verschiedenste Geräte im Angebot. Handsauger, Geräte mit oder ohne Beutel oder Staubsauger-Roboter. Im Bereich große Reichweite und Umweltfreundlichkeit präsentiert sich heute der Dirt Devil Rebel26 Reach.

>> Mehr erfahren
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgroßgeräte
Grundig

Waschmaschine und Trockner von Grundig - Knitterschutz-Funktion und App-Steuerung

30.11.2017 07:54 Uhr von Jochen Wieloch

Mit der neuen InstantWear Waschmaschine und dem AirTouch Trockner will Grundig die tägliche Wäschepflege einfacher und energieeffizienter machen.

Ein Kilogramm Kleidung lässt sich mit der InstantWear Waschmaschine innerhalb von 120 Minuten anziehfertig waschen. Dafür sorgt die zusätzliche Warmluftzirkulation, die die Wäsche entfeuchtet und die Restfeuchtigkeit in Raumluft verwandelt. Mit der Zusatzfunktion MachineCare+ bietet die Waschmaschine darüber hinaus ein Trommelreinigungsprogramm, das unangenehmen Gerüchen vorbeugt, die durch zurückgelassene, noch feuchte Kleidung entstehen. An dieser Stelle setzt auch die Knitterschutz+-Funktion an: Sie verhindert Falten, indem sich die Trommel nach Programmende jede Minute dreht, bis die Wäsche herausgenommen werden kann. So entstehen beim Antrocknen in der Maschine keine Falten. Wenn es einmal besonders schnell gehen muss, frischt ein Kurzprogramm bis zu ein Kilogramm Alltagskleidung in 30 Minuten mit zirkulierender Warmluft wieder auf.

Sanftes Schleudern mit Luft

Der neue AirTouch Trockner setzt zudem auf einen speziellen Trockenzyklus, der die Kleidung durch sanftes Schleudern mit Luft trocknet.

Mit der HomeWhiz App von Grundig lässt sich die InstantWear Waschmaschine über ein Tablet, ein Mobiltelefon oder einen Smart-TV steuern. Mit der App lassen sich unter anderem Informationen zum Stand des Waschprogramms abrufen, Programme wechseln und die Antifaltenfunktion einschalten. Die App benachrichtigt Nutzer außerdem, wenn der Wasserbehälter geleert oder eine Tür geschlossen werden muss. Neben Waschmaschinen und Trocknern arbeitet HomeWhiz auch im Zusammenspiel mit anderen smarten Geräten im Haushalt wie Geschirrspülmaschinen oder Backöfen.

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2017, 07:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel