News Kategorie: Haushaltsgeräte
Marke: Bosch

Ein Gerät, alle Freiheiten: Der Cookit

Haushaltsgeräte Ein Gerät, alle Freiheiten: Der Cookit - News, Bild 1
28.11.2019 13:50 Uhr von Sophia Nigbur

Die erste Küchenmaschine mit Kochfunktion von Bosch ist ab März 2020 erhältlich.

Ab März hält der neue Cookit von Bosch Einzug in Deutschlands Küchen. Die multifunktionale Küchenmaschine kocht, dünstet, mixt, knetet, brät und bietet Kochbegeisterten besondere Vorteile. Als einziges Gerät auf dem Markt scheut der Cookit keine hohen Temperaturen. Anbraten bei 200 Grad, auch im manuellen Modus ist kein Problem. Zusätzlich bietet der 3 Liter XL-Topf genug Platz für große Familienportionen. Die acht professionellen, mitgelieferten Werkezuge setzen der Fantasie beim Kochen keine Grenzen. Der Cookit verfügt zudem über zahlreiche Schritt-für Schritt-Anleitungen, mit denen perfekte Ergebnisse garantiert sind. Wer lieber auf sein eigenes Lieblingsgericht setzt, wählt die cleveren Automatikprogramme oder bedient das Gerät gänzlich frei im manuellen Modus.

Der Cookit ist ab März für 1.299 Euro erhältlich. Bestellungen sind bereits ab Februar über den Bosch Webshop möglich. Interessierte können den Cookit bereits bei speziellen Experten in der Region und bei ausgewählten Elektro- und Küchenfachhändlern erleben und bestellen. Die konkreten Händler und Experten werden auf der Bosch Website zu finden sein.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath- Chefredakteur hausgeraete-test.de
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KITCHEN COOKING begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 28.11.2019, 13:50 Uhr

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs