467_23134_2
Lotus_Vita_Kendra_1712067955.jpg
Topthema: Lotus Vita Kendra Optimierte Filterwirkung

Wie wichtig es ist, täglich genug zu trinken, sollte wohl jedem bekannt und bewusst sein. Doch nicht nur die Quantität der Flüssigkeitszufuhr spielt eine Rolle, auch die Qualität von Wasser kann sehr unterschiedlich sein.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Produktvorstellung
Marke: Kärcher

Für Reinigungsaufgaben rund ums Haus: Neue Nass-/Trockensauger von Kärcher

Produktvorstellung Für Reinigungsaufgaben rund ums Haus: Neue Nass-/Trockensauger von Kärcher - News, Bild 1
02.06.2024 06:02 Uhr von Jochen Wieloch

Kärcher hat die neu entwickelte WD 4 Nass-/Trockensauger-Serie vorgestellt.

Die Geräte eignen sich als Werkstatt- und Autosauger, für nassen, trockenen, groben und feinen Schmutz. Sie sind mit einem Flachfaltenfilter ausgestattet, der non-stop Nass- und Trockensaugen ohne Unterbrechungen durch Filterwechsel ermöglicht.

Praktisch sind bei den Modellen WD 4 P V-20/5/22 und WD 4 P S V-20/5/22 die Blasfunktion und die eingebaute Steckdose mit Ein-/Ausschaltautomatik für den Anschluss von Elektrowerkzeugen. In Kombination mit den als Sonderzubehör neu erhältlichen Spezial-Renovierungsfiltern sind diese Sauger hilfreiche Begleiter bei Renovierungsarbeiten und beim Arbeiten mit Elektrowerkzeugen.

Das fünf Meter lange Kabel sorgt für Bewegungsfreiheit und der 20-Liter-Behälter für langes, unterbrechungsfreies Arbeiten. Durch die Steckdose mit Ein-/Ausschaltautomatik können Elektrowerkzeuge direkt an den Sauger angeschlossen werden. Das synchronisierte Aufsaugen von Schmutz und Staub sorgt nicht nur für eine saubere Arbeitsumgebung, sondern steigert auch die Arbeitseffizienz, heißt es. Darüber hinaus kann auch an schwer zugänglichen Stellen oder Flächen mithilfe der Blasfunktion Schmutz entfernt werden. So können beispielsweise Holzspäne, Bohrstaub und Sägemehl weggeblasen und anschließend aufgesaugt werden. Das Gerät selbst lässt sich dank seiner Rollen und des ergonomischen Handgriffs leicht manövrieren.

Auf der Oberseite des Geräts befindet sich ein Ablagefach, um Kleinteile wie Schrauben und andere Utensilien griffbereit aufzubewahren. Bei kurzen Arbeitsunterbrechungen können Saugrohr und Bodendüse am Sauger zwischengeparkt werden. Zudem kann der Saugschlauch ordentlich um das Gerät gewickelt und platzsparend verstaut werden. Für weiteres Zubehör wie die Fugendüse stehen spezielle Aufbewahrungsmöglichkeiten direkt am Sauger zur Verfügung. Alle Modelle – mit und ohne Steckdose – sind auch in einer Edelstahlausführung erhältlich.

Der neue Flachfaltenfilter KFI 4440 und die neuen Vliesfilterbeutel KFI 489 sind zum Aufsaugen von Feinstaub geeignet, wie er bei der Renovierung und bei der Arbeit mit Elektrowerkzeugen entsteht.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 02.06.2024, 06:02 Uhr

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs