News Kategorie: Gesundheit
Marke:

Im Kampf gegen häuslichen Elektrosmog: Der Memonizer will Strahlungsquellen harmonisieren

Gesundheit Im Kampf gegen häuslichen Elektrosmog: Der Memonizer will Strahlungsquellen harmonisieren - News, Bild 1
29.05.2019 07:58 Uhr von Jochen Schmitt

Der Siegeszug der Digitalisierung scheint unaufhaltsam – WLAN, Mobilfunk, Sprachassistenten und jetzt noch der neue Mobilfunkstandard 5G.

Noch ist umstritten, ob unsere Zellen durch die Dauerbestrahlung Vitalitätsverluste erleiden können. Wenn demnächst die 5G-Technologie eingeführt wird, wird dies zu einer Erhöhung von Hochfrequenzen führen. Die Langzeitfolgen sind aktuell nicht absehbar.

Erkenntnisse aus der Quanten- und Biophysik

Um die Vorzüge moderner Technik weiter nutzen zu können, ohne negative Folgen in Kauf nehmen zu müssen, bietet Memon Bionic Instruments Lösungen an. Mit einem sogenannten Memonizer sollen Strahlungsquellen in unserer Umgebung harmonisiert werden können. Memonizer neutralisieren die von Elektrosmog ausgehende, negative Wirkung, mindern Zellstress und sorgen für mehr Lebensqualität – und das dank unterschiedlicher Modelle sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz, im Auto oder unterwegs, verspricht der Hersteller. Grundlage sind Erkenntnisse aus der Quanten- und Biophysik.

Dabei wirken die Geräte auf Basis der Prinzipien der Natur und nicht auf elektrischen, chemischen oder magnetischen Verfahren, die selbst wieder negative Auswirkungen haben könnten. Mehr Informationen gibt es unter www.memon.eu.

Foto: epr/Toni Mayer-Hasselwander, Memon

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 29.05.2019, 07:58 Uhr

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs