Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Rowenta

Saugroboter von Rowenta mit Wischfunktion und zehn Infrarotsensoren

Haushaltsgeräte Saugroboter von Rowenta mit Wischfunktion und zehn Infrarotsensoren - News, Bild 1
14.05.2019 07:34 Uhr von Jochen Wieloch

Rowenta hat mit dem Smart Force Essential Aqua einen neuen Staubsaugerroboter im Programm.

Ein Knopfdruck auf der Fernbedienung mit LC-Display genügt, und das Gerät reinigt Hartböden oder Fliesen. Die Besonderheit ist die Wischfunktion, mit der gleichzeitig gesaugt und gewischt wird. Dank des integrierten Wischmopps und dem Wassertanks entfernt der Smart Force Essential Aqua auch Staub und hält Fliesen in Küche und Bad, Parkett und Laminat sauber, verspricht der Hersteller.

Bis zu 150 Minuten saugen am Stück

Mit 65 Dezibel hält sich der Saugroboter akustisch im Hintergrund. Auf dem Display lässt sich einstellen, wie lange der Saugroboter reinigen soll, bis zu 150 Minuten sind ohne zwischenzeitliches Aufladen möglich. Durch zwei seitliche Bürsten erreicht der Smart Force Essential Aqua von Rowenta jede Ecke.

Der „Random“-Modus bietet eine großflächige Reinigung, im „Random+“-Modus werden dabei zusätzlich auch die Ecken gesäubert, und der „Edge“-Modus ermöglicht eine intensive Reinigung der Ecken. Eine sichere Navigation durch die gesamte Wohnung soll dank zehn Infrarotsensoren gesichert sein, die Hindernisse erkennen. Drei Fallsensoren verhindern zudem, dass der Saugroboter beispielsweise die Treppe hinunterfällt. Nach dem Reinigungsvorgang fährt der Smart Force Essential Aqua selbständig wieder zurück in die Ladestation, von wo aus er nach maximal sechs Stunden Ladezeit wieder einsatzbereit ist.

Rowenta verkauft den Smart Force Essential Aqua RR6971WH für 329,99 Euro.

HD Lifestyle Gallery

/news/Saugroboter-von-Rowenta-mit-Wischfunktion-und-zehn-Infrarotsensoren-11591
Nivona- Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen!
Acopino- Diese edle Kaffeemaschine sollten Sie sich anschauen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese edle Kaffeemaschine sollten Sie sich anschauen!
>> zur Galerieübersicht
48_149_1
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Dipl.-Phys. Guido Randerath- Chefredakteur hausgeraete-test.de
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KITCHEN COOKING begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 14.05.2019, 07:34 Uhr

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs