Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Dampfbügeleisen

Einzeltest: Polti La Vaporella XT100C


Patente Dampfbügelstation

18910

Auch wenn es selten Spaß bereitet, gewisse Kleider benötigen nach dem Waschen eine Behandlung mit dem Bügeleisen. Je schneller und ordentlicher das Ganze vonstattengeht, desto besser. Das Vaporella XT100C bietet hierfür gute Voraussetzungen.

Polti ist eine italienische Firma, die seit über 40 Jahren Reinigungsgeräte und Dampfbügelstationen herstellt. Auch im Bereich Reinigung setzt Polti mit Dampfreinigungsgeräten, Dampfbesen, Dampfsaugern und vielem mehr auf Heißdampf. Auch die Dampfbügelstation Vaporella XT100C reiht sich hervorragend in das Sortiment von Polti ein. Die Bügelstation bedarf keiner besonderen Aufbauten und kann direkt verwendet werden. Der Wassertank ist gut zu entnehmen und kann mit normalem Leitungswasser befüllt werden. Der Heizkessel verfügt über eine spezielle „No Calc Long Life Boiler“-Technologie, die dafür sorgt, dass Kalkablagerungen im Heizkessel verhindert werden. So möchte Polti eine lange Lebensdauer und zuverlässiges Arbeiten garantieren. Ist der Wassertank wieder eingesetzt, kann der Drehschalter an der Bügelstation auf das gewünschte Programm gestellt werden. Am Griff leuchtet dann eine gelbe LED auf, die anzeigt, dass das Gerät erhitzt wird.
Programme
Das Vaporella XT100C verfügt über sechs voreingestellte Programme, darunter eines, welches sich für alle Gewebearten eignet. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich für die Programme Seide, Wolle, Baumwolle, Leinen oder Turbo entscheiden. Je nachdem, für welches Programm man sich entscheidet, heizt sich das Bügeleisen entsprechend auf und die Dampfabgabe wird vorbereitet. Im Testlauf wurden mit den entsprechenden Programmen unterschiedliche Stoffe gebügelt. Die Aufheizzeit betrug nur wenige Minuten, es empfiehlt sich, bei längerem Einsatz mit den Stoffen zu beginnen, die auf niedriger Temperatur gebügelt werden. Die Programme können während des Bügelns verändert werden, je nach Temperaturanstieg benötigt das Bügeleisen eine erneute Aufheizzeit. Alle Programme erzielten im Test gute Ergebnisse. Auch die empfindlichen Stoffe konnten ohne Schäden gebügelt werden.
Bügeln
Die Bügelsohle ist mit der „Fluid Curve Technology“ ausgestattet, die von Polti patentiert wurde. Diese bietet eine besonders hohe Flexibilität, die sich beim Bügeln durchweg zeigt. Das Bügeleisen lässt sich in alle Richtungen leicht und flüssig bewegen und liegt dabei gut in der Hand. Der Handgriff ist mit einer Korkeinlage ausgestattet, was die Handhabung angenehm gestaltet. Jegliche Falten in der Kleidung wurden schnell und sorgfältig geglättet, die erzielten Ergebnisse waren durchweg gut. Da Polti sich besonders intensiv mit Heißdampf auseinandersetzt, wurde natürlich auch die Dampffunktion intensiv getestet. Der Dampfknopf, der im Inneren des Handgriffs angebracht ist, sorgt bei Betätigung für ansprechenden Dampfausstoß. Heißdampf kann besonders tief in die Fasern eindringen und die Kleidung schneller glätten, ohne dass sie stark beansprucht wird. Damit dieser Vorgang besonders schnell abläuft, verfügt das Vaporella XT100C über eine Steam-Pulse-Funktion, die ähnlich der Pulse-Funktion an einem Mixer funktioniert. In regelmäßigen Abständen wird mit dieser Funktion eine intensive Dampfwolke ausgestoßen, die sich mit einer dampffreien Pause abwechselt. Das Einschalten dieser Funktion läuft über den Dampfknopf, der einfach doppelt gerückt werden muss. Zum Ausschalten muss der Knopf erneut gedrückt werden.
Vertikales Bügeln
Von Zeit zu Zeit genügt es, gewisse Kleidungsstücke aufzufrischen. Gerade bei Kleidern oder Röcken entwickeln sich oft Falten im Sitzbereich, die bei erneutem Tragen stören. Bei empfindlichen Stoffen empfiehlt es sich, diese nur wenig zu bügeln, und das vertikale Bügeln bietet sich an. Hierzu kann das Kleidungsstück aufgehängt und die Steam-Pulse-Funktion eingeschaltet werden. Die Bügelsohle kann dann in geringem Abstand an das Kleidungsstück gehalten werden und der Dampf dringt tief in den Stoff ein und sorgt für ein faltenfreies Ergebnis. Auch unangenehme Gerüche können so schnell und einfach entfernt werden, ohne dass das Kleidungsstück gewaschen oder komplett gebügelt werden muss.
Aufbewahrung und Sicherheit
Wird das Bügeleisen über einen Zeitraum von zehn Minuten auf oder neben der Station stehen gelassen, schalten sich Heizkessel und Bügeleisen automatisch ab. Dies zeigt sich auch daran, dass die Kontrollleuchte zu blinken beginnt. Soll das Bügeleisen wieder eingeschaltet werden, muss der Drehschalter auf das gewünschte Programm gestellt werden und die Bügelstation heizt sich wieder auf. Damit das Bügeleisen fest auf der Station liegt, gibt es an der Spitze einen kleinen Sicherheitsverschluss. Durch den Sperrschieber wird das Verrutschen des Eisens verhindert und das Bügeleisen kann sicher transportiert werden.

Fazit

Die La Vaporella XT100C ist eine gut ausgestattete Bügelstation. Die unterschiedlichen Einstellungsmöglichkeiten sorgen für sicheres und schnelles Bügeln. Auch die Dampffunktion unterstützt das Erreichen eines ordentlichen Ergebnisses und kann zudem helfen, Kleidung schnell aufzufrischen.

Preis: um 350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Polti La Vaporella XT100C

Dampfbügeleisen Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Ausstattung & technische Daten 
Preis: um 350 Euro 
Hersteller: Polti Deutschland, Offenbach/Main 
Internet: www.poltide.de 
Telefon: 03222 1094729 
Technische Daten
automatische Abschlatung: nach 10 Minuten 
Fassungsvermögen Wassertank: 1,5 l 
Bügelsohle: Aluminium; 360°-Fluid-Curve-Technologie 
Aufheizzeit: < 2 min 
max. Druck (Heizkessel): bis zu 7,5 bar 
max. Druck der Pumpe: 15 bar 
Steam Pulse: 500 g/min 
Programme: Seide, Wolle, Universal, Baumwolle, Leinen, Turbo – Dampfmenge hier je nach Programm reguliert 
Leistung: 2350 Watt 
L x B x H: 37,5 x 24 x 31 cm 
Gewicht: 5,2 kg 
+ leichte Handhabung des Bügeleisens 
Bügelergebnis: 1,1 
Handhabung: 1,1 
Ausstattung:
Verarbeitung: 1,1 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: gut 
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 15.01.2020, 08:55 Uhr