Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
63_15398_2
Staub_ad1523446648.jpg
Topthema: Staub adé Dirt Devil Rebel26

Gab es früher nur eine Art von Staubsaugern, gibt es heute verschiedenste Geräte im Angebot. Handsauger, Geräte mit oder ohne Beutel oder Staubsauger-Roboter. Im Bereich große Reichweite und Umweltfreundlichkeit präsentiert sich heute der Dirt Devil Rebel26 Reach.

>> Mehr erfahren
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kühlschrank

Einzeltest: Rosenstein und Söhne Mobiler Mini-Kühlschrank


Mehr als ein Kühlschrank

16500

Einen Kühlschrank hat jeder Zuhause; es gibt sie in den verschiedensten Farben und Größen. Doch ab und zu wünscht man sich vielleicht einen kleinen Extra-Kühlschrank. Sei es für das Büro, die Gartenhütte oder den Campingplatz. Ein solches kleines, transportables Exemplar bietet die Firma Rosenstein und Söhne.

Der Kühlschrank:

Der mobile Mini-Kühlschrank ist sofort einsetzbar. Bevor er an die Steckdose angeschlossen wird, müssen auf der Rückseite zwei Schalter eingestellt werden. Der eine sorgt dafür, dass das Gerät in den Kühlmodus stellt, der andere entspricht der Stromquelle, denn der Kühlschrank kann entweder über Steckdose oder Zigarettenanzünder betrieben werden. Die entsprechenden Stecker sind im Lieferumfang enthalten. Diese Varianten ermöglichen es, den Kühlschrank auch unterwegs zu verwenden, wenn keine Steckdose erreichbar ist.
Der Kühlschrank fasst ca. 8 Liter, sodass ein paar Joghurte oder Getränkedosen locker hinein passen. Durch ein Gitter kann der Kühlschrank in zwei Ebenen eingeteilt werden, die es ermöglichen mehrere Produkte im Kühlschrank zu verstauen. Die Kühlfunktion funktioniert gut, der Kühlschrank kühlt bis zu 20° C unter der Umgebungstemperatur, sodass auch im Hochsommer die Getränke oder Speisen eine angenehme Temperatur beibehalten.
Als Ersatz für einen eingebauten Kühlschrank ist er trotz allem ein wenig klein.
Der besondere Clou am Mini-Kühlschrank ist jedoch die Wärme-Funktion. Stellt man den Schalter auf der Rückseite des Kühlschranks auf „hot“ um, wärmt der Kühlschrank zum Beispiel Babygläschen auf oder hält mitgebrachte Speisen warm. Wie bei der Kühlfunktion ist hier jedoch zu betonen, dass der Mini-Kühlschrank kein Ersatz für eine Mikrowelle darstellt.
Der Transport des Kühlschranks ist leicht: Auf der Oberseite ist ein ausklappbarer Griff angebracht, sodass er wie ein Koffer von A nach B transportiert werden kann. Mit 2.7 kg ist er zudem recht leicht. Der Kühlschrank ist zudem über einen seitlich angebrachten Griff leicht zu öffnen, jedoch ist der Verschluss so stark, dass er auch bei starkem ruckeln fest verschlossen bleibt. Durch ein kleines Fenster in der Tür kann zudem in den Kühlschrank hineingeschaut werden.

Fazit

Der Mini-Kühlschrank ersetzt weder einen fest installierten Kühlschrank in der Küche noch eine Mikrowelle. Fürs Büro, den Campingausflug oder andere Anlässe ist er jedoch gut geeignet. Durch die zusätzliche Wärme-Funktion bietet der Kühlschrank eine Zusatzfunktion, die einem schnell zu Gute kommen kann.
Ganze Bewertung anzeigen
Rosenstein und Söhne Mobiler Mini-Kühlschrank

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 50%

Ausstattung: 30%

Design: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): um 68 
Vertrieb: Pearl, Buggingen 
Internet: www.pearl.de 
Stromversorgung Stromkabel: 220-240 V AV, 50 Hz 
Stromversorgung Zigaretten-Anzünder 12 V DC 
Leistungsaufnahme Kühlung (in W): 53 
Leistungsaufnahme Heizung (in W): 48 
Kühlungskapazität 15-20 °C unter Umgebungstemperatur 
Heizungskapazität: 55-56 °C 
Isolier-Material: fester Polyurethan-Schaum (FCKW frei) 
Schutzklasse: IP 20 
Volumen (in l):
Maße (H x B xT in cm): 32 x 21,5 x 35 
Gewicht (in kg): 2,7 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 07.09.2018, 11:01 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel