Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Luftbehandlung

Einzeltest: Aktobis WDH-626L


Luftreiniger · Aktobis WDH-626L

20418

Mit dem WDH-626L bietet der Raumklima- Spezialist Aktobis einen ebenso kompakten wie preisgünstigen Luftreiniger.

Mit 1,6 kg und nur etwas mehr Frontfläche als einem DIN-A4-Blatt lässt sich der WDH-626L leicht transportieren und überall platzieren. Zudem ist er bereits für deutlich unter 100 Euro zu bekommen und damit das Schnäppchen unter den getesteten Luftreinigern.       

Komplettfilter
Der WDH-626L ist nach dem Aus packen und Einstecken sofort einsatzbereit, der Filter befindet sich bereits im Gerät. Dabei handelt es sich um einen einzigen Komplettfilter. Dieser vereint HEPA-, Aktiv-Kohle und Katalysatorfilter in einer Kombination. Zum Austausch muss lediglich die Klappe auf der Rückseite geöffnet, die Filterkassette herausgenommen und eine neue eingesetzt werden. Dies ist nur ein Handgriff und benötigt kein Werkzeug. Da man hier nicht mehrere Filterlagen nacheinander entfernen muss, ist die Gefahr des ungewollten Schmutz-Austritts beim Wechseln minimal. Aktobis gibt bei durchschnittlicher Luftverschmutzung und acht Stunden täglicher Betriebszeit eine Lebensdauer des Filters von ca. einem Jahr an. UV-Licht soll Bakterien und Viren abtöten sowie vor allem dafür Sorge tragen, dass der Filter selbst nicht zum Keimherd wird, z.B. durch Schimmelbildung. Der Anionenaustauscher entfernt mit seinen Ladungen effektiv Staub und Gerüche aus der Raumluft.      

Leise und sparsam
Im praktischen Betrieb gefällt der Aktobis durch sein geringes Betriebsgeräusch. Vor allem in der untersten der drei Gebläsestufen ist er angenehm leise. Die niedrige Leistungsaufnahme von maximal ca. 6 Watt reduziert die Betriebskosten auf ein Minimum. Ein Abschalttimer kann auf 2, 4 oder 8 Stunden gestellt werden. Die Bedienung erfolgt denkbar einfach über drei Taster auf der Gerätefront. Blaue LEDs zeigen die Betriebsstufe und Timereinstellung an. Mit einem maximalen Luftdurchsatz von 100 m³/h empfiehlt sich der WDH- 626L insbesondere für kleinere Räume. In unseren Praxistests zeigte er sich sehr effektiv u.a. gegen Zigaretten- und Kochgerüche. 

Fazit

Kompakt und preiswert: Der WDH- 626L ist eine sehr praktische und wirkungsvolle Lösung insbesondere für kleinere Räume. Bedienung und Filterwechsel sind denkbar einfach, die Wirkung für ein solch kompaktes Gerät erfreulich effektiv.

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Aktobis WDH-626L

Luftbehandlung Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Lautstärke 30%

Filterwechsel 35%

Bedienung 15%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Aktobis AG, Rodgau 
Hotline 06106 284230 
Internet www.aktobis.de 
Technische Daten
Leistung 6 W 
Maße 245 x 303 x 133 mm 
Gewicht 1,6 kg 
UV-Licht ja 
geeignet für Raumgrößen 15 m² 
Fernbedienung nein 
Timer ja 
Gebläse-Geschwindigkeit 3 Stufen 
Luftdurchsatz 100 m³/h 
+ niedriges Betriebsgeräusch • leichter Filterwechsel • kompakte Abmessungen 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung hervorragend 

HD Lifestyle Gallery

/test/luftbehandlung/aktobis-wdh-626l_20418
Acopino- Diese edle Kaffeemaschine sollten Sie sich anschauen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese edle Kaffeemaschine sollten Sie sich anschauen!
Nivona- Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen!
>> zur Galerieübersicht
49_148_1
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 24.03.2021, 08:55 Uhr
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KITCHEN COOKING begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/