Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
86_16792_2
Kalt_und_Warm_fuer_Unterwegs_1540285084.jpg
Topthema: Kalt und Warm für Unterwegs Dino KRAFTPAKET Thermoelektrische Kühlbox

Kühlboxen sind ein echter Klassiker im Haushalt. Doch gibt es mittlerweile mehr als die klassisch bunten Boxen, die mit Kühlakkus betrieben werden - so zum Beispiel die vielseitige Thermoelektrische Kühlbox von Dino KRAFTPAKET.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Sonstige Küchengeräte

Einzeltest: megrill glasierter Pizzastein


Wie frisch aus Italien

19267

Pizza ist sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen ein sehr beliebtes Gericht. Sie kann schnell zubereitet werden und für jeden Geschmack findet sich der passende Belag. Doch macht man die Pizza selber, wird sie selten so lecker, wie aus dem klassischen Steinofen. Der Pizzastein von Megrill sorgt für köstliche Pizza aus dem eigenen Ofen.

Der Pizzastein besteht aus glasiertem Cordierit, einem sehr widerstandsfähigen Material, welches auch hohen Temperaturen trotzt, ohne zu beschädigen. Sollen sich doch einmal Risse in der Oberfläche bilden, ist dies kein Problem und der Stein kann weiter benutzt werden.
Für den Test bekamen wir einen 375 x 300 x 19 cm messenden Stein zur Verfügung gestellt. Mit einem Gewicht von vier Kilogramm bringt der Stein ein gutes Gewicht auf die Waage, dies zeigt jedoch auch, dass es sich um ein hochwertiges Material handelt.

Anwendung:


Der Stein kann sowohl auf unterschiedlichen Grills als auch im Backofen verwendet werden. Hierbei ist lediglich darauf zu achten, dass immer der komplette Stein erwärmt wird. Wird der Stein nur punktuell erwärmt, kann er reißen. Liegt der Stein komplett auf dem Grillrost, der Kohle oder im Backofen ist die Anwendung jedoch wirklich leicht. Der heiße Stein wird immer mit der teilweise unglasierten Seite auf den Rost gelegt. Die Nahrungsmittel gehören also auf die komplett glasierte Seite.
Bevor Lebensmittel auf dem Stein platziert werden können, muss dieser aufheizen. Im Backofen sollte der megrill-Stein auf der höchsten Stufe geheizt werden. Schon nach 20 Minuten nimmt der Stein eine immense Hitze an, ohne jedoch zu glühen oder ähnliches. Je nach Stärke des Steins ist die Aufheizzeit natürlich unterschiedlich. Je dünner der Stein ist, desto eher erreicht der „Betriebstemperatur“.
Nach einer ausreichenden Vorheizzeit können dann Pizza, Brot, Flammkuchen oder auch Fleisch auf dem Stein zubereitet werden. Im Test wurden Pizza und Brote auf dem Stein zubereitet. Damit sich der Teig leicht vom Stein lösen lässt, empfiehlt es sich etwas Mehl auf dem Stein zu verteilen. Sind Pizza oder Brot auf dem Stein platziert, kann dieser wieder in den Ofen und benötigt dann ähnlich viel Zeit wie bei der Zubereitung ohne Stein.


Ergebnisse:


Sowohl Pizza als auch Brot lassen sich leicht vom Stein lösen, was natürlich ein Pluspunkt für den Stein ist. Die Backtemperatur ist sowohl bei Brot als auch bei Pizza abhängig von der Dicke des Teigs. Grundsätzlich sollte Pizza immer auf der höchsten Stufe gebacken werden, da der Teig im Test jedoch etwas dicker war, wurde die Temperatur auf gute 200° C zurückgeschraubt. So wurde der Käse goldbraun, während der Teig fest und knusprig wurde. Auch bei Brot empfiehlt es sich, die Temperatur zu reduzieren. Hier sollte nach Geschmack entschieden werden, wie knusprig das Brot sein soll, die richtigen Einstellungen und Zeiten finden sich, je öfter man den Stein verwendet.
Die Ergebnisse überzeugen auf ganzer Linie. Gerade bei der Pizza, deren Boden sonst oft etwas weich ist, zeigt sich ein immenser Unterschied. Der Boden ist fest, ohne hart zu sein. Der Geschmack ist durchweg sehr gut und auch die Temperatur stimmt. Zudem lässt sich die Pizza auf dem heißen Stein noch einige Zeit warm halten, da der Stein die Wärme erst langsam verliert. Während die Pizza oben golden und frisch war, war der Boden fest und sehr angenehm zu essen. Auch beim Brot zeigten sich durchweg positive Ergebnisse, in Optik und Geschmack.

Reinigung:


Die Reinigung des megrill Steins ist dann leicht durchzuführen. Da selten etwas auf dem Stein anbackt, lässt er sich mit einem feuchten Tuch oder mit einer Bürste reinigen. Dies kann auch dann passieren, wenn der Stein noch warm ist, die Oberfläche erleidet dadurch keine Beschädigungen. Es ist lediglich davon abzusehen, den Stein mit starken Reinigungsmitteln oder Stahlwolle und ähnlichem zu säubern, da dies die Oberfläche angreifen würde. Die Unterseite sollte möglichst wenig mit Wasser in Verbindung kommen, da die unglasierten Stellen sich sonst mit Wasser vollsaugen würden.

Fazit

Der megrill Pizzastein aus glasiertem Cordierit ist vielseitig einsetzbar und leicht zu verwenden. Er benötigt keinerlei aufwändige Pflege oder Einarbeitung, trotzdem lassen sich schnell tolle Ergebnisse erzielen. Da er sowohl drinnen im Ofen, als auch draußen auf dem Grill eingesetzt werden kann, ist er ganzjährig nutzbar und lässt vor allem Pizza wie frisch aus Italien schmecken.
Ganze Bewertung anzeigen
megrill glasierter Pizzastein

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion: 60%

Handhabung: 30%

Verarbeitung: 10%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): ab 63,50 
Vertrieb: Tomishop 
Internet: www.tomishop.de 
Technische Daten:
geeignete Nahrungsmittel: Pizza, Brot, Flammkuchen, Fleisch etc. 
geeignet für: Elektro- und Holzkohlegrills, Elektroöfen 
Material: glasierter Cordieritstein 
Maße (in mm): ab 375 x 300 x 19 
Gewicht (in kg):
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hausgeraete-test.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


BRAINSTREAM GmbH
www.brainstream.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 05202 9707 0


BvL Lingen
www.bvl-lingen.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0591 91 222 0


BvL Nordhorn
bvl-nordhorn.de/
Beratungshotline:
Tel.: 05921 80 89 0


efbe Schott
www.efbe-schott.de
Beratungshotline:
Tel.: 036741 700


EP: Gessner
www.ep.de/gessner
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 040 830 55 44


EP: Hartke
www.ep.de/hartke
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 04471 703 333


freegreen GmbH
freegreen.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0800 777 080 77


Girse Design
www.girse-design.de/
Beratungshotline:
Tel.: 05231 20 907


Graef GmbH & Co. KG
www.graef.de/de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-18 Uhr
Fr: 8-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 040 22 63 070 66


Karl-Heinz Häussler GmbH
www.backdorf.de/
Beratungshotline:
Tel.: 097371 93 77 0


KeMar GmbH
www.kemar.shop/
Beratungshotline:
Tel.: 089 288 57 266


LG Electronics Deutschland GmbH
www.lg.com/de/haushaltsgeraete
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-20 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0800 45 444 45


MOESTA-BBQ GmbH
moesta-bbq.com/
Beratungshotline:
Tel.: 05732 85 11


Otto Wilde Grillers GmbH
www.ottowildegrillers.com/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 0211 542 130 30


PALKO Elektro- und Einzelhandel GmbH
www.palko-elektro.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 03431 700 600


Pasta-Noris
www.pastanoris.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 0 98 55 97 60 28


ritterwerk GmbH
www.ritterwerk.de/de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-12, 12:30-16:30 Uhr
Fr: 8-11:30, 12-14 Uhr
Tel.: 08142 440 16 60


RÖMERTOPF Keramik GmbH & Co. KG
www.roemertopf-shop.de
Beratungshotline:
Tel.: 02623 822 85


Sage Appliances GmbH
www.sageappliances.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17:30 Uhr
Deutschland: 0800 5053104
Österreich: 0800 802551
Schweiz: 0800 009933


Wildwax Tuch GbR
www.plasticisover.de/
Beratungshotline:
Tel.: 069 94 94 40 90

zur kompletten Liste

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 25.02.2020, 12:50 Uhr