Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Kochgerüche vertreiben mit smartem Diffusor

29.04.2020 12:47 Uhr von Dipl.-Phys. Guido Randerath

Mit dem neuen SmartHome WiFi Ultraschall Aroma Diffusor von InLine holen sich Freunde erholsamer Atmosphäre einen praktischen Helfer ins Haus. Fernöstlich angehauchtes Design in Teakholz-Optik vereint Luftbefeuchter mit Duftfunktion und farblich wählbarem Ambiente. Für die stressfreie Bedienung koppeln User den Diffusor mit Alexa, Google Home oder Smart Home App und steuern Licht und Luft ganz einfach vom Sofa aus. Interessierte finden ihn für 69,99 Euro UvP im Handel oder unter www.inline-info.com.

Sinnliche Atmosphäre auf Knopfdruck

Nach Hause kommen und sich wohlfühlen: Der strombetriebene Diffusor gibt schlechten Gerüchen keine Chance. Mithilfe von Ultraschalltechnologie sorgt er für Raumerfrischung und Geruchsneutralisierung in gewünschtem Aroma. Einfach ein paar Tropfen des favorisierten Duftöls hineinträufeln, schon verteilt sich kühler Nebel im Raum. Für jederzeit passende Geruchserlebnisse variieren Nutzer den Dampfausstoß bequem in drei Stufen. Das smarte Device dient auch als schicke Stimmungsleuchte, mit der User bei farbigem Licht ihrer Wahl entspannen.

Flexibel steuerbar

Zwei mitgelieferte Adapter verlängern den Kamin und verändern das Aussehen des Diffusors. Dank umfassender Kompatibilität mit allen gängigen Systemen steuern Smart Home User den Diffusor bequem per App oder Sprachbefehl. Einmal in das Heimnetzwerk eingebunden, lassen sich Automatismen und Szenarien intuitiv erstellen, um zum Beispiel wiederkehrende unerwünschte Essensgerüche zu vermeiden. Dabei sorgt Ultraschall für geräuschlose und temperaturneutrale Zerstäubung. Eine, drei oder sechs Stunden: Anwender steuern die Laufdauer entweder flexibel per App oder direkt am Gerät. Die Gesamtlaufzeit beträgt 15 Stunden ohne Unterbrechung, danach schaltet sich der Diffusor automatisch ab. Reinigung und Befüllung erfolgen unkompliziert durch Abheben der Haube. Käufer freuen sich über den satten Lieferumfang: Neben zwei Adapterröhren zur Verlängerung, einem Röhrenverschluss und dem Messbecher zur Befüllung sind Netzkabel und Bedienungsanleitung enthalten. Dank zugehörigem Video-Tutorial gelingt die Inbetriebnahme ganz sicher!

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"- Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 29.04.2020, 12:47 Uhr