Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Gesundheit
Rowenta

Rowenta verspricht reine Luft mit dem Pure Air Essential

29.11.2020 10:12 Uhr von Ilka Gebler

Nicht nur Allergikern sollen Dank der neuen Lösung von Rowenta wieder aufatmen können.

Dreifach-Filter

Mit einem Clean Air Delivery Rate (CADR) Wert von 230m³/h reinigt laut Hersteller der Pure Air Essential 230 Kubikmeter Luft von Partikeln zwischen 0,09 μm (Rauch) und 11,0 μm pro Stunde. Dies soll durch die drei Filterstufen möglich sein. Die Filterstufen bauen sich wie folgt auf:

Vorfilter für große Partikel wie Hausstaub und Haare

2. Filterstufe = Aktivkohlefilter zur Sammlung von Rauchpartikel und Gerüche

letzte Filterstufe = Allergiefilter für die Säuberung von Luft Rowenta gibt an, dass dadurch eine Filterung von 99,99 Prozent geleistet wird.

Nachtmodus

Durch eine Lautstärke von 40 dB(A) im Nachtmodus soll auch der Einsatz im Schlafzimmer möglich gemacht werden. Mit einer programmierten Betriebszeit schaltet ein Timer das Gerät automatisch aus.

Prüfung Luftqualität

Eine Drei-Farben-Ampel auf einem separaten Indikator zeigt die aktuelle Luftqualität an. Um immer eine optimal saubere Innenraumluft zu gewährleisten gibt es laut Rowenta den Automatikmodus. Eine Displaysperre hilft gegen das versehentliche Verstellen z.B. durch Kinderhände.

Rowenta bietet den Pure Air Essential (PU2530) zum UVP von 249,99 Euro an.

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Autor Ilka Gebler
Kontakt E-Mail
Datum 29.11.2020, 10:12 Uhr