Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
46_14768_2
EismaschineSteba_IC_150_1509614194.jpg
Topthema: Steba IC 150 Es ist immer Eis-Zeit

Der Sommer ist vorbei und Ihre Lieblingseisdiele hat geschlossen? Das ist noch lange kein Grund, bis zum Frühjahr auf die kühle Leckerei zu verzichten.

>> Mehr erfahren
63_15398_2
Staub_ad1523446648.jpg
Topthema: Staub adé Dirt Devil Rebel26

Gab es früher nur eine Art von Staubsaugern, gibt es heute verschiedenste Geräte im Angebot. Handsauger, Geräte mit oder ohne Beutel oder Staubsauger-Roboter. Im Bereich große Reichweite und Umweltfreundlichkeit präsentiert sich heute der Dirt Devil Rebel26 Reach.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Haushaltsgeräte

Kochstab mit Bluetooth-Modul und Sensoren will Fleisch perfekt zubereiten - App-Kontrolle

13.09.2015 13:43 Uhr von Jochen Wieloch

Cuciniale, ein Startup aus Lindau, nimmt Hobbyköche und Menschen, die sich bisher nicht an den Herd getraut haben, mit dem Gourmetpiloten an die Hand.

Er besteht aus einer App und einem mit sechs Sensoren und einem Bluetooth-Modul bestückten Stab. In der optimalen Konfiguration macht er sich das Internet der Dinge zunutze, indem er zusätzlich mit einem Kochfeld verbunden ist.

„Bisher musste sich der Koch nach ungefähren Angaben richten. Jetzt erkennt der Gourmetpilot genau Menge, Größe, Gewicht, Struktur, Eiweiß, Fette und Kohlehydrate und errechnet daraus die optimalen Daten für den Zubereitungsvorgang“, erläutert Cuciniale-Geschäftsführer Holger Henke das Konzept. Selbst Laien soll so auch anspruchvolles Bratgut wie zum Beispiel eine Entenbrust gelingen.

Rezeptbuch auf dem Smartphone

Gesteuert wird alles über ein Smartphone oder Tablet, in dem darüber hinaus ein Rezeptbuch eingespeichert ist. Entscheiden muss der Hobbykoch, ob er das Fleisch außen eher dunkel oder hell und innen eher rot oder eher well done haben will. An handwerklichen Tätigkeiten bleibt ihm, das Öl in die Pfanne zu gießen, das Fleisch zu wenden und zu würzen sowie das passende Getränk zu kredenzen.

Der Gourmetsensor ist ab 149 Euro inklusive Rezepten erhältlich.

Bildquelle: Cuciniale

Neu im Shop:

Hifi-Tassen 4er Set (handbemalt)

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.09.2015, 13:43 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • RSS Feed - Alle Artikel