Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Gesundheit
Gesundheit

Neuer Fitness-Tracker von ACME überwacht Puls, Kalorien und Schlaf - Bluetooth an Bord

19.01.2017 07:11 Uhr von Jochen Wieloch

ACME bietet mit dem Modell ACT05 einen neuen Fitness-Tracker mit Pulsmesser, Display, Schlafmonitoring und Spritzwasserschutz an.

Das Armband verfügt unter anderem über einen Pulsmesser, der dafür sorgt, dass der Sportler es nicht zu schnell angehen lässt und seinen Herzschlag stets im Blick behält. So kann das Training individuell abgestimmt werden – dabei unterscheidet der Tracker zwischen Spitzenleistungen, Cardio oder Fettverbrennung. Außerdem bietet der ACME ACT05 einen Schrittzähler, der zusätzlich die zurückgelegte Distanz und die verbrauchten Kalorien angibt. Wer sich erst langsam an den Marathon herantasten möchte, bringt mit dem Fitness-Coach auch seine Alltagsbewegung auf Trapp. Ein entsprechender Alarm meldet sich bei zu langem Sitzen und regt zu einem Spaziergang an.

Weck-Funktion

Wer sich nach der körperlichen Betätigung ein Nickerchen gönnt, kann dieses für eine optimale Schlafqualität mithilfe des Trackers analysieren, heißt es. Er misst die durchschnittliche Schlafdauer, die Tief- sowie Leichtschlafphasen und zeigt auf, wann der erschöpfte Sportler eingeschlafen und aufgewacht ist. Um letzteres nicht dem Zufall zu überlassen, empfiehlt sich die Weck-Funktion des Armbands.

Via Bluetooth sucht sich der ACT05 Zugang zum Smartphone und ermöglicht dann eine Anrufbenachrichtigung, einen Anti-Lost-Alarm und eine direkte Verbindung zur Smartphone-Kamera. Diese kann dann per Knopfdruck am Tracker ausgelöst und ein Foto geschossen werden.

Benachrichtigungen werden auf dem OLED-Display angezeigt oder über Vibrationen gemeldet. Ab sofort ist der ACME ACT05 für 49,99 Euro erhältlich.