News Kategorie: Haushaltsgeräte
Marke: Sichler

Fensterputz-Roboter von Sichler mit App-Steuerung und Hindernis-Erkennung

Haushaltsgeräte Fensterputz-Roboter von Sichler mit App-Steuerung und Hindernis-Erkennung - News, Bild 1
23.01.2022 06:39 Uhr von Jochen Wieloch

Sichler hat mit dem HOBOT-368 einen neuen Fensterputz-Roboter im Sortiment.

Das Gerät eignet sich für Fenster, Scheiben und Glasfassaden. Auch die Innenseiten von Fensterrahmen werden dank überstehender Mikrofaser-Pads mitgesäubert, heißt es. Der Druck-Sensor reagiert auf Unebenheiten am Untergrund und passt den Luftdruck entsprechend an. So hat der Haushaltshelfer optimalen Halt auch auf Kacheln, strukturiertem Glas und beschichteten Fenstern, verspricht der Hersteller.

Ein Sensor erkennt Hindernisse und sieht, wenn es nicht mehr weitergeht. Die intelligente Technologie berechnet automatisch den optimalen Putzweg und registriert Kanten.

Unterbrechungsfreie Stromversorgung

Die unterbrechungsfreie Stromversorgung schützt den Roboter bei Stromausfällen. Sollten dennoch einmal alle Sicherheitssysteme versagen, bewahrt ihn das Hochsicherheits-Seil vor einem schädigenden Absturz. Die Steuerung gelingt per mitgelieferter Fernbedienung oder per Smartphone-App.

Pearl verkauft den Fensterputz-Roboter HOBOT-368 (PR-100) für 249,99 Euro.

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath- Chefredakteur hausgeraete-test.de
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KITCHEN COOKING begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.01.2022, 06:39 Uhr

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs