463_23035_2
Kaffeevollautomat_1708078390.jpg
Topthema: Kaffeevollautomat NIVONA CUBE 4

Mit dem Kaffeeautomaten soll man dank eines neuen, innovativen Click Cup Systems besonders einfach mahlfrischen Espresso und Kaffee zubereiten können. In der Maschine wurden Ideen des Kaffeevollautomaten, des Siebträgers und der Kapselmaschine vereint.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Ratgeber
Marke:

Rezeptidee: Pikanter Paprika-Tomaten-Dip

Ratgeber Rezeptidee: Pikanter Paprika-Tomaten-Dip - News, Bild 1
16.05.2022 09:56 Uhr von Dipl.-Phys. Guido Randerath

Das Rezept für einen Pikanten Paprika-Tomaten-Dip passt gut in die Grillsaison, schmeckt aber auch lecker auf Brot.

Zutaten:

  • Paprika
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • Gemüsebrühenpulver
  • getrocknete Tomaten
  • geräuchertes Paprikapulver
  • Honig
  • Weißwein
  • passierte Tomaten
  • scharfes Chilipulver
  • scharfes Currypulver

Zubereitung

  • Zwiebeln und Paprika schneiden und heiß anbraten.
  • Hitze etwas runterregeln und Knoblauch, Gemüsebrühenpulver, getrocknete Tomaten in Stücken, geräuchertes Paprikapulver und etwas Honig hinzufügen.
  • Mit Weißwein ablöschen, köcheln lassen und stark reduzieren.
  • Passierte Tomaten hinzu und mit Chili- und Currypulver ordentlich aufpeppen.
  • Bei schwacher Hitze ziehen lassen.
  • Im vierflügeligen Messereinsatz der Graef CM 102 pürieren.
  • Im Kühlschrank lagern.

Tipp

  • Falls zu viel Chili oder Curry hineingeraten und der Dip zu scharf geworden sein sollte, so kann man ihn mit etwas Sahne, Creme Fraiche oder Frischkäse abmildern.
  • Passt z.B. hervorragend zu Rindfleisch

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 16.05.2022, 09:56 Uhr

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs