382_21997_2
Handgefertigte_Trinkflaschen_aus_Glas_1669979146.jpg
Topthema: Handgefertigte Trinkflaschen aus Glas Lotus Vita Trinkflaschen aus Glas

Lotus Vita hat es sich zur Aufgabe gemacht aus dem alltäglichen Bedürfnis der Flüssigkeitsaufnahme ein besonderes Erlebnis mit Wohlfühlgarantie zu machen.

>> Mehr erfahren
381_21996_2
Elektrischer_Raeucherofen_1669978807.jpg
Topthema: Elektrischer Räucherofen Borniak BBDST-150V1.4

Der Räucherschrank BBDST-150V1.4 des polnischen Smoker-Spezialisten Borniak eignet sich mit 150 Litern Fassungsvermögen und elektronischer Steuerung perfekt zum kontrollierten Räuchern größerer Mengen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Hartbodenreiniger

Einzeltest: Kärcher FC3 Cordless Premium


Kärcher FC3 Cordless Premium

Hartbodenreiniger Kärcher FC3 Cordless Premium im Test, Bild 1
18004

Es gibt Hausarbeiten, die gehen schnell von der Hand und es gibt solche, die eine längere Vorbereitung benötigen. Wischen benötigt eine längere Vorbereitungszeit und auch anschließend wird der Raum für kurze Zeit zur Sperrzone. Der Kärcher FC3 Cordless Premium sorgt für erleicherung.

Der Hartbodenreiniger FC3 Cordless muss zunächst einmal seinen Akku aufladen. Dies geschieht einfach über ein mitgeliefertes Kabel an der Steckdose. Während der Reiniger lädt, kann er auf seiner Station abgestellt werden, die ihn gut aufbewahrt. In dieser Zeit kann auch der Wassertank an der Rückseite des Geräts vorbereitet werden. Der Wassertank lässt sich leicht entnehmen und über einen Verschluss mit Leitungswasser befüllen. Zudem können hier auch Reinigungsmittel mit eingefüllt werden, die die Reinigung des Bodens noch verbessern.

Hartbodenreiniger Kärcher FC3 Cordless Premium im Test, Bild 2Hartbodenreiniger Kärcher FC3 Cordless Premium im Test, Bild 3Hartbodenreiniger Kärcher FC3 Cordless Premium im Test, Bild 4Hartbodenreiniger Kärcher FC3 Cordless Premium im Test, Bild 5
Anschließend kann der gefüllte Tank wieder eingesetzt werden.      

Nutzung


Ist der Akku geladen, hält er circa 20 Minuten lang. Dies reicht durchschnittlich für die Reinigung einer 60 qm großen Wohnung. Per Knopfdruck lässt sich der Hartbodenreiniger einschalten und zieht direkt los. Im Gegensatz zu einem Staubsauger, der geschoben werden muss, zieht der FC3 Cordless Premium den Nutzer tatsächlich vorwärts.Dies liegt an den Universalwalzen, die am unteren Ende des Reinigers für die Reinigung sorgen. Die Walzen werden ständig bewegt und somit immer mit frischem Wasser befeuchtet. Das verbrauchte Wasser wird gleichzeitig aufgenommen und im Schmutzwassertank entsorgt. So wird gewährleistet, dass jederzeit mit frischem Wasser gewischt und das Schmutzwasser entsorgt wird. Auch Ecken, Kanten und das Reinigen unter Möbeln sind für den FC3 Cordless Premium keine Schwierigkeit. Er verfügt über einen Bodenkopf mit Drehgelenk, der es ohne großen Aufwand ermöglicht, auch hintere Ecken zu erreichen. Dank des schlanken Designs erreichen die Walzen auch dort den gesamten Fußboden und können diesen effektiv reinigen. Die gleichmäßige Abgabe und Aufnahme des Wassers sorgt dafür, dass der Hartbodenreiniger zu keinem Zeitpunkt extrem viel Wasser abgibt. So eignet er sich tatsächlich für die Reinigung verschiedenster Böden, darunter auch Holz oder Parkett. Während man beim herkömmlichen Wischen hier besondere Vorsicht walten lassen muss, gibt der FC3 so wenig Wasser ab, dass auch diese Böden problemlos gereinigt werden können. Auf Fliesen und Stein zeigt der FC3 Cordless dann seine ganze Kraft. Eingetrocknete Flecken wie Tomatensauce oder Ähnliches beseitigt er in Sekundenschnelle. Überstehen die Flecken das erste Überfahren mit dem Reiniger, kann man ihn für wenige Sekunden an derselben Stelle halten und so auch hartnäckige Flecken rückstandslos entfernen.     

Reinigung


Auch das Entleeren des FC3 Cordless Premium geht sauber von der Hand. Der Schmutzwassertank kann ebenso leicht entnommen werden wie der Frischwassertank und wird einfach im Waschbecken entleert. Gerade für Allergiker eignet er sich daher besonders gut, da diese weder mit Staub noch mit dem schmutzigen Wasser in Berührung kommen. Die Mikrofaserwalzen müssen von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Sie können einfach in der Waschmaschine gereinigt werden und sind anschließend wie neu.

Fazit

Der Kärcher FC3 Cordless Premium Hartbodenreiniger ist eine tolle Erleichterung im Haushalt. Durch den Vorwärtsdrang des Geräts muss man nahezu keine Kraft aufwenden, um das Gerät zu bewegen, und erreicht jede noch so abgelegene Ecke. Die Wassertanks lassen sich leicht befüllen und entleeren und sorgen so auch im Umgang mit dem Gerät für sauberes Arbeiten.

Kategorie: Hartbodenreiniger

Produkt: Kärcher FC3 Cordless Premium

Preis: um 300 Euro


7/2019
5.0 von 5 Sternen

Hartbodenreiniger Spitzenklasse
Kärcher FC3 Cordless Premium

Bewertung 
Funktion/Reinigungsergebnis 50%

Verarbeitung/Design 20%

Benutzerfreundlichkeit 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Alfred Kärcher GmbH, Winnenden 
Internet www.kaercher.com 
Hotline 07195-9030 
Flächenleistung pro Akkuladung ca. 60 qm 
Tankinhalt Frischwasser 360 ml 
Tankinhalt Schmutzwasser 140 ml 
Walzendrehzahl 500 u/min 
Arbeitsbreite Walzen 300 mm 
Akkuspannung 7,2 V 
Akkulaufzeit ca. 20 min 
Akkuladezeit ca. 4 h 
geeignet für alle Hartböden inkl. Parkett, Laminat, Stein, Kunststoff, versiegelte/geölte Holzböden 
Maße (LxBxH) 305 x 226 x1220 mm 
Gewicht 2,4 kg 
Lieferumfang FC3 Cordless Premium, Universalwalzenpaar gelb, Universalwalzenpaar grau, 30 ml Bodenreinigung und -pflege Holz versiegelt RM 534, 500 ml Bodenreinigung Universal RM 536, Parkstation mit Walzenaufbewahrung, Ladekabel 
+ sehr beweglich 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 29.07.2019, 09:47 Uhr
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs