Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Messer

Einzeltest: Fiskars Filetiermesser


Fiskars für die Küche

16127

Die finnische Firma Fiskars werden die meisten Nutzer aus dem Gartenbereich kennen – doch ursprünglich stellte Fiskars tatsächlich Essbesteck her. Im Laufe der Jahre wurden vor allem die Scheren mit den orangenen Griffen Bestseller. Doch auch im Bereich Küche hat Fiskars einiges zu bieten. So zum Beispiel das getestete Filetiermesser.

Das Messer:

Das flexible Filetiermesser von Fiskars hat eine Klingenlänge von 21 cm und besteht aus rostfreiem Stahl. Der Griff ist ergonomisch geformt und mit Softgrip ausgestattet, was für besondere Rutschfestigkeit sorgt. So kann das Messer auch mit nassen Händen problemlos genutzt werden. Auffällig ist vor allem das geringe Gewicht des Messers. Kochmesser liegen oft schwer in der Hand - dieses jedoch, bringt mit 73 g ein äußerst geringes Eigengewicht mit. Wer viel mit dem Messer arbeitet, wird sich schnell an das Leichtgewicht gewöhnen.
Dank eines integrierten Fingerschutzes wird das Risiko sich zu schneiden zusätzlich gemindert.
Die flexible Klinge des Filetiermessers eignet sich hervorragend um Fleisch oder Fisch hauchdünn zu schneiden. Die Flexibilität sorgt dafür, dass die Fasern des Fleischs intakt bleiben, während das Messer hindurchgleitet. Auch weiche Gemüse lassen sich mit dem flexiblen Messer schnell schneiden, man merkt jedoch, dass das Messer zum filetieren ausgelegt ist. Um die extreme Schärfe der Klinge zu erhalten, sollte man vom Schneiden anderer Kochutensilien Abstand halten.
Auch wenn der Griff in schlichtem schwarz gehalten ist, ist das klassische Orange von Fiskars dabei: das untere Ende des Handstücks ist in der typischen Fiskarsfarbe eingefärbt, sodass man das Messer im Messerblock sofort erkennt.

Pflege:

Auch wenn es nach wie vor heißt, dass Küchenmesser von Hand gespült werden sollen um die Schneidfähigkeit lange beizubehalten, ist das Fiskars Filetiermesser spülmaschinenfest. Nach einigen Durchgängen in der Maschine lässt sich keine Veränderung am Messer erkennen. Wer auf Nummer sicher geht, kann das Filetiermesser aber selbstverständlich händisch reinigen.

Fazit

Das Fiskars Messer liegt unheimlich gut in der Hand und besticht durch sein leichtes Gewicht. Das hauchdünne Schneiden von Fleisch und Fisch geht problemlos von der Hand und die flexible Klinge sorgt für optisch extrem ansprechende Schnitte.

Preis: um 19 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Fiskars Filetiermesser

Messer unter 150 Euro

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Verarbeitung: 30%

Handhabung: 30%

Schneidergebnis: 40%

Ausstattung & technische Daten 
Preis (in Euro): 19 
Vertrieb: Fiskars 
Internet: www.fiskars.de 
Material: Klinge: rostfreier Stahl (Härte HRC 53); Griff aus SoftgripTM 
Klingenlänge (in cm): 21 
Gewicht (in g): 73 
Frage des Tages:
Planen Sie in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Hausgeräten?
Ja
Nein
Ja
50%
Nein
50%
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hausgeraete-test.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


BRAINSTREAM GmbH
www.brainstream.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 05202 9707 0


BvL Nordhorn
bvl-nordhorn.de/
Beratungshotline:
Tel.: 05921 80 89 0


Nordklinge
nordklinge.de/messer
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 0211 781 769 25


Rommelsbacher GmbH
www.rommelsbacher.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09851 57 58 0


Wildwax Tuch GbR
wildwaxtuch.de/
Beratungshotline:
Tel.: 069 94 94 40 90

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Sophia Nigbur
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 13.07.2018, 09:39 Uhr