463_23035_2
Kaffeevollautomat_1708078390.jpg
Topthema: Kaffeevollautomat NIVONA CUBE 4

Mit dem Kaffeeautomaten soll man dank eines neuen, innovativen Click Cup Systems besonders einfach mahlfrischen Espresso und Kaffee zubereiten können. In der Maschine wurden Ideen des Kaffeevollautomaten, des Siebträgers und der Kapselmaschine vereint.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Messer

Einzeltest: WMF Ultimate Black Kochmesser


WMF Ultimate Black Kochmesser

Messer WMF Ultimate Black Kochmesser im Test, Bild 1
22442

Sharpen your Passion – not your Tool

Nie wieder nachschärfen, so lautet das Versprechen der Ultimate Black Serie von WMF, dank einzigartiger Diamond Cut Technologie. Das Kochmesser mit 20cm Klinge musste sich bei uns einem Langzeittest unterziehen, um dieses Versprechen zu prüfen.  

Klinge


Widmen wir uns zunächst der Klinge des Kochmessers: Eine hochwertige Klinge benötigt ein hochwertiges Material und eine hochwertige Verarbeitung, logisch. Die Klinge des Ultimate Black Kochmessers ist 20cm lang und besteht aus Edelstahl. Doch was hat es denn nun mit dieser Diamond Cut Technologie auf sich? Die Klinge wird zunächst einem Härtungsprozess unterzogen. Anschließend wird maschinell mit einem Laser der spitze Schnittwinkel eingeschliffen. Dann wird die Klinge unter Vakuum im PVD-Verfahren behandelt. PVD steht für Physical Vapour Deposition. Bei diesem Vorgang wird durch verschiedene physikalische Vorgänge eine diamantähnliche Beschichtung erzeugt.

Messer WMF Ultimate Black Kochmesser im Test, Bild 2Messer WMF Ultimate Black Kochmesser im Test, Bild 3Messer WMF Ultimate Black Kochmesser im Test, Bild 4Messer WMF Ultimate Black Kochmesser im Test, Bild 5
Sie zeichnet sich durch eine hohe Härte aus und bietet außergewöhnliche Kratz- und Verschleißfestigkeit. PVD-Beschichtungen gewährleisten außerdem Schutz gegen korrosive Medien. Viele Speisereste greifen Messerklingen an und können so die Klinge schädigen, davor schützt die PVD-Beschichtung. Normalerweise ist das PVD-Verfahren üblich bei der Produktion von Werkzeugen oder Bauteilen. Im Bereich der Haushalts-Items ist sie absolut innovativ. Deshalb sind die Messer der Ultimate Black Serie wirklich außergewöhnlich. Das Kochmesser war bei uns nun mehrere Monate im täglichen Gebrauch. Es ist vielseitig einsetzbar, denn die Klinge eignet sich für Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und vieles mehr. Dabei ist selbstverständlich individuell, welche Art von Messer man für welches Lebensmittel bevorzugt. Eins ist jedoch sicher: Die Klinge ist heute noch genauso scharf wie am Tag der Lieferung.  


Griff und Kropf


Der Kropf ist das Verbindungsstück zwischen Klinge und Griff. Ein gutes Messer zeichnet sich auch durch eine fugenlose Verarbeitung der Einzelteile aus. Diese ist beim Ultimate Black Kochmesser definitiv gegeben. Der Kropf hat außerdem ein spezielles Design, welches verhindern soll, dass man beim Schneiden abrutscht. So wird eine bestmögliche Sicherheit geboten. 

Messer WMF Ultimate Black Kochmesser im Test, Bild 3
Getestet wurde das Kochmesser der Serie
Der Griff des Kochmessers besteht aus rostfreiem Cromargan-Edelstahl und hält sich an den WMF Designgrundsatz „Pure Elegance“. Durch den hochwertigen Griff hat man ein sicheres Gefühl beim Schneiden. Die Gewichte von Klinge und Griff sind gut ausbalanciert. Insgesamt hat das Messer eine angenehme Größe und ein angenehmes Gewicht. Es ist definitiv kein federleichtes Messer, sondern vermittelt das Gefühl, ein ordentliches Werkzeug in der Hand zu halten. Gleichzeitig ist es aber noch angenehm zu heben und zu führen. Das Kochmesser überzeugt rundum mit seiner Optik und Haptik.

Pflege und Aufbewahrung


Das WMF-Messer ist vergleichsweise pflegeleicht. Es ist im Vergleich zu seinen Artgenossen weniger anfällig für Kratzer und Korrosion. Dennoch würde ich empfehlen, es direkt nach der Benutzung mit warmen Wasser und Spülmittel zu reinigen und es an einem geeigneten Platz zu verstauen. Ein geeigneter Platz wäre zum Beispiel ein Messerblock oder ein spezieller Schubladeneinsatz für Messer. Diese Empfehlungen gelten allgemein für alle hochwertigeren Küchenmesser, denn man möchte ja lange Freude an Ihnen haben.  

Fazit

Das Kochmesser aus der WMF Ultimate Black Serie ist ein Alleskönner und dank innovativer PVD-Beschichtung wirklich außergewöhnlich. Unser positiver Eindruck hat sich in einem Langzeittest nur bestätigt, die Klinge ist nach wie vor scharf. Es liegt äußerst angenehm in der Hand und gibt mir das Gefühl mit einem hochwertigen und soliden Werkzeug zu arbeiten.

Kategorie: Messer

Produkt: WMF Ultimate Black Kochmesser

Preis: um 299 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


6/2023
5.0 von 5 Sternen

Messer Profiklasse
WMF Ultimate Black Kochmesser

6/2023

WMF Ultimate Black Kochmesser
HIGHLIGHT
WMF Kochmesser »Ultimate Black«
OTTO DE
299,00 €
BEST PRICE 299,00 €
Bewertung 
Verarbeitung 30%

Handhabung 30%

Schneideergebnis 30%

Optik 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb WMF GmbH 
Preis (in Euro) 299 Euro 
Internet www.wmf.com 
Telefon +49 (0) 7331 – 256 256 
E-Mail info@wmf.de 
Technische Daten:
Messerform Kochmesser 
Hauptmaterial Edelstahl 
Griff Farbe Gebürsteter Edelstahl 
Klingenlänge 20cm 
Klingenhöhe ca 4,5 cm 
Gewicht ca 320g 
Material Griff Cromargan 
Schliff beidseitig 
Gesamtlänge 34cm 
Fingerschutz ja 
+ kein Nachschärfen 
+ tolle Griffigkeit 
+/- + herausstechende, elegante Optik 
Klasse: Profiklasse 
Preis/Leistung: gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Autor Lilit Tuma
Kontakt E-Mail
Datum 05.06.2023, 11:41 Uhr
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs