Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Staubsauger

Einzeltest: Bissell CrossWave Cordless Max


Nass-/Trockenreiniger · Bissell CrossWave Cordless Max

20512

Der Nass-/TrockenreinigerCrossWave Cordless Max von Bissell saugt und wischt Böden in einem Arbeitsgang. Dank Akku-Betrieb funktioniert er unabhängig von der Steckdose.

Bissell ist ein amerikanisches Familienunternehmen, das seit über 140 Jahren innovative Geräte zur Bodenreinigung auf den Markt bringt. Neuestes Produkt der Marke ist der CrossWave Cordless Max, der die drei Funktionen Saugen, Wischen und Trocknen in einem Gerät vereint und so alle Bodenbeläge im Haushalt in einem Arbeitsgang gründlich reinigt.      


Funktionsprinzip


Der Cordless Max sieht auf den ersten Blick aus wie ein beutelloser Staubsauger. Doch er besitzt zusätzlich sowohl Frisch- als auch Abwassertank. Je nach Bodenbelag und Verschmutzungsgrad wird die nötige Menge Putzmittellösung aus dem Frischwassertank auf eine rotierende Rolle gespritzt, die den Boden wischt. Der Sauger nimmt das Schmutzwasser wieder auf und sammelt es im Abwassertank. Ein Schmutzsieb im Tank fängt feste Bestandteile separat ab. Geeignet ist der Bissell sowohl für versiegelte Holzböden, Fliesen, Laminat und Vinyl als auch Teppiche      


Akku-Betrieb


Der Bissell besitzt einen integrierten Akku, ist im Betrieb also nicht an Steckdosen gebunden. Die Aufladung des Akkus erfolgt beim Abstellen des Saugers in der praktischen Park- und Ladestation. Eine volle Akkuladung reicht für ca. 30 Minuten Betriebszeit, das reicht locker, um auch größere Wohnungen komplett zu reinigen.     


Praktischer Einsatz


Bevor es mit dem Putzen losgeht, muss der Frischwassertank des Bissell gefüllt werden. Er besitzt zwei Markierungen für den Wasserstand, eine für kleine Flächen, eine für größere. Jeweils eine weitere Markierung darüber zeigt an, wie viel von dem mitgelieferten Reinigungsmittel „Multi-Surface Floor Cleaning Solution“ hinzugegeben werden sollte. Nach Wieder-Einsetzen des Wassertanks kann es nun losgehen. Ein Druck auf den Ein-/Ausschalter am Griff setzt den Bissell in Gang. Zunächst sollte die Boost-Taste unten am Griff für einige Sekunden gedrückt werden, um die Reinigungsrolle zu befeuchten. Ein weiterer Schalter am Griff schaltet zwischen Teppich- und Hartbodenmodus um. Während Teppiche kraftvoll abgesaugt werden, sorgt die rotierende Mikrofaser- Rolle für die gründliche Reinigung von Hartböden. Dies funktioniert in der Praxis prima, ob trockener Schmutz oder feuchte Kleckereien – der Bissell Cross- Wave Cordless Max kapituliert nicht. Die gebotene Leistung hat allerdings einen Preis: Der Cordless Max ist im Betrieb sehr laut.      

Reinigung


Nachdem der Boden sauber ist, muss noch das Arbeitsgerät selbst gereinigt werden. Dies erledigt der Bissell im Wesentlichen im Alleingang. Wieder auf der Park- und Ladestation abgestellt, reicht ein einfacher Druck auf die Reinigungstaste unterhalb des Displays und der Cordless Max startet das Selbstreinigungsprogramm. Dabei wird die Bürste mit frischem Wasser gereinigt, das Abwasser wird wieder im Schmutzwassertank gesammelt. Nach Beendigung des Vorgangs kann dieser entnommen und der Inhalt im Ausguss entsorgt werden. Ein Sieb sammelt feste Schmutzpartikel separat, so dass diese in den Restmüll wandern können. Die noch feuchte Rolle kann dem Gerät mit zwei Handgriffen entnommen und sollte an der Luft getrocknet werden. Praktisch: Die Parkstation bietet für die Rolle und den Staubfilter je ein passendes Trocken-Fach.       

Fazit

Der CrossWave Cordless Max von Bissel ist ein semi-professionelles Reinigungsgerät, das sowohl Hartböden als auch Teppiche effektiv und in einem einzigen Arbeitsgang reinigt. Damit geht die Hausarbeit auch in großen Haushalten, in denen das pralle Leben tobt, leicht von der Hand.

Preis: um 530 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Bissell CrossWave Cordless Max

Staubsauger bis 600 Euro

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Funktion/Reinigungsergebnis 50%

Verarbeitung/Design 20%

Benutzerfreundlichkeit 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Bissell, NL-Amsterdam 
Internet www.bissell.de 
Telefon 0203 80481443 
Technische Daten
Akkulaufzeit bis 30 min 
Tankinhalt Frischwasser 828 ml 
Tankinhalt Schmutzwasser 550 ml 
Arbeitsbreite Walzen 23 cm 
Akkuladezeit ca. 4 h 
Gewicht ohne Zubehör ca. 5 kg 
Ausstattung inklusive Ladestation und Reinigungsmittel 
+ saugt, wischt und trocknet • großer Tank • Selbstreinigungs-Funktion 
Klasse Profiklasse 
Preis/Leistung gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/staubsauger/bissell-crosswave_cordless_max_20512
Acopino- Diese edle Kaffeemaschine sollten Sie sich anschauen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese edle Kaffeemaschine sollten Sie sich anschauen!
Nivona- Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen! - Bildergalerie , Bild 1
Diese Kaffeemaschine lässt Sie von Italien träumen!
>> zur Galerieübersicht
49_148_1
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 10.05.2021, 08:55 Uhr
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info