Kategorie: Espressomaschine

Vergleichstest: - Siebträgermaschinen


Espresso für alle

Espressomaschine Sage The Oracle Touch im Test, Bild 1
18841

Fazit

Bei allen getesteten Siebträgermaschinen handelt es sich um absolut hochwertige Geräte. Die Bedienung der Dedica Style war aufgrund der klaren Struktur am leichtesten und ohne Betriebsanleitung schnell klar. Wer lediglich ab und an einen Espresso oder Cappuccino trinkt, ist mit diesem tollen Gerät sicher gut beraten. Je höher die Ansprüche sind, desto mehr sollte man bereit sein, finanziell zu investieren. Ein integriertes Mahlwerk erleichtert die Arbeit und sorgt dafür, dass jede Tasse Kaffee wirklich frisch ist. Wird dann noch automatisch wie bei the Oracle Touch oder halbautomatisch wie bei der La Specialista getampert, ist die Produktion des Espresso sauber und nahezu professionell. Bei den hochpreisigen Modellen überzeugt die Oracle Touch von Sage in der einfachen Bedienung über das Touchpad, La Specialista zaubert jedoch mit Milegra den schönsten Milchschaum.

Espressomaschine Sage The Oracle Touch im Test, Bild 2Espressomaschine Sage The Oracle Touch im Test, Bild 3Espressomaschine Sage The Oracle Touch im Test, Bild 4Espressomaschine Sage The Oracle Touch im Test, Bild 5Espressomaschine Sage The Oracle Touch im Test, Bild 6Espressomaschine DeLonghi La Specialista im Test, Bild 7Espressomaschine DeLonghi La Specialista im Test, Bild 8Espressomaschine DeLonghi La Specialista im Test, Bild 9Espressomaschine DeLonghi La Specialista im Test, Bild 10Espressomaschine Graef Milegra im Test, Bild 11Espressomaschine Graef Milegra im Test, Bild 12Espressomaschine Graef Milegra im Test, Bild 13Espressomaschine Rommelsbacher EKS1510 im Test, Bild 14Espressomaschine Rommelsbacher EKS1510 im Test, Bild 15Espressomaschine Rommelsbacher EKS1510 im Test, Bild 16Espressomaschine Rommelsbacher EKS1510 im Test, Bild 17Espressomaschine Rommelsbacher EKS1510 im Test, Bild 18Espressomaschine DeLonghi Dedica Style im Test, Bild 19Espressomaschine DeLonghi Dedica Style im Test, Bild 20Espressomaschine DeLonghi Dedica Style im Test, Bild 21Espressomaschine DeLonghi Dedica Style im Test, Bild 22Espressomaschine DeLonghi Dedica Style im Test, Bild 23
Zudem sind die letztgenannten Modelle wesentlich leiser als das Modell von Sage. Besonders positiv viel auf, dass alle Modelle mit einem Entkalker geliefert wurden, sodass die ersten Reinigungsdurchgänge schnell und korrekt durchgeführt werden können. Letztlich muss jeder für sich entscheiden, wie hoch die Affinität zum Espresso ist. Wer keinerlei Mischgetränke trinkt, der ist mit den kleinen Maschinen wie der EKS1510 und der Dedica Style gut bedient, wer jedoch mehr Möglichkeiten haben und sich auch mit den unterschiedlichen Mahlgraden und Mischgetränken auseinandersetzen möchte, sollte in eine der größeren Maschinen mit Mahlwerk investieren.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Espressomaschine

Produkt: Sage The Oracle Touch

Preis: um 2500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2019
4.5 von 5 Sternen

Espressomaschine Profiklasse
Sage The Oracle Touch

Kategorie: Espressomaschine

Produkt: DeLonghi La Specialista

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2019
4.5 von 5 Sternen

Espressomaschine Oberklasse
DeLonghi La Specialista

Kategorie: Espressomaschine

Produkt: Graef Milegra

Preis: um 650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2019
4.0 von 5 Sternen

Espressomaschine Oberklasse
Graef Milegra

Kategorie: Espressomaschine

Produkt: Rommelsbacher EKS1510

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2019
4.0 von 5 Sternen

Espressomaschine Einsteigerklasse
Rommelsbacher EKS1510

Kategorie: Espressomaschine

Produkt: DeLonghi Dedica Style

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2019
4.5 von 5 Sternen

Espressomaschine Einsteigerklasse
DeLonghi Dedica Style

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Autor Sophia Nigbur
Kontakt E-Mail
Datum 06.12.2019, 08:55 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.33 MB)
Unsere Partner:
Interessante Links:
  • www.hifitest.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/

/var/www/vhosts/hifitest.de/httpdocs