Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Haushaltsgeräte
Kärcher

Handdampfer und Dampfmopp in einem Gerät - SC 1 EasyFix von Kärcher

09.02.2018 11:59 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem SC 1 EasyFix hat Kärcher einen Handdampfer und Dampfmopp in einem Gerät auf den Markt gebracht.

Der Dampfreiniger ist die ideale Lösung für die Reinigung kleiner Flächen. Mit einem Klick wandelt er sich vom Handgerät zum Dampfmopp, indem eine Bodendüse angeschlossen wird. So groß wie ein gängiger Wasserkocher findet der Handdampfreiniger in einem Küchen- oder Badschrank Platz. Er ist somit auch für Haushalte mit wenig Stauraum geeignet.

Bis zu drei bar Druck

Nach drei Minuten Aufheizzeit kann mit einem Druck von drei bar gearbeitet werden. Schnell zur Hand eignet sich das Gerät auch für einen kurzen Einsatz zwischendurch. Wie alle Kärcher-Dampfreiniger erzielt auch das kleine Modell hygienische Sauberkeit ganz ohne Reinigungsmittel, heißt es.

Der 1,5 kg schwere (ohne Wasser und Zubehör) Dampfreiniger kann mit dem im Lieferumfang enthaltenen Zubehör als vielseitiges Handgerät verwendet werden. Für Fugen oder etwa Armaturen kommen Punktstrahldüse und Rundbürste zum Einsatz, die Handdüse für Fliesenspiegel oder Arbeitsflächen und bei hartnäckigen Verkrustungen die Powerdüse. Dank der Möglichkeit eine Bodendüse anzuschließen, kann er zudem als Dampfmopp verwendet werden. An der Bodendüse Easy Fix wird hierbei ein Mikrofasertuch per Klett befestigt. Ein Etikett an der langen Seite des Tuchs ermöglicht einen Wechsel mit dem Fuß und damit ohne Schmutzkontakt.

Sicherheitsverschluss an Bord

Der SC 1 EasyFix ist mit einem Sicherheitsverschluss ausgestattet. So kann der Kessel nicht geöffnet werden, solange er noch unter Druck steht. Kärcher verlangt für den SC 1 EasyFix knapp 100 Euro.