Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
197_19996_2
Die_gruene_(Putz-)Kraft_1602504714.jpg
Topthema: Die grüne (Putz-)Kraft abrazo CeraGlanz

abrazo ist das Synonym für verseifte Reinigungskissen aus Stahlwolle. Mit CeraGlanz „Die grüne Kraft“ bringt die Marke nun Putzschwämme aus nachhaltigen Materialien heraus.

>> Mehr erfahren
179_13010_1
Nivona_15_Jahre_Passion_for_Coffee_1592224262.jpg
Anzeige
Topthema: Nivona - 15 Jahre Passion for Coffee Vom Start-Up zum Mittelständler

2005 riefen drei Gründer Peter Wildner, Thomas Meier († 2015) und Hans Errmann in Nürnberg die Marke Nivona ins Leben. Zum Jubiläum bietet Nivona nun das Modell NICR 821 mit um 15 Monate verlängerter Garantie an.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Körperpflege
Panasonic

Panasonic-Haartrockner pflegt Gesichts- und Kopfhaut - Wasserpartikel und Zink-Ionen

21.02.2020 07:42 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem EH-NA98 hat Panasonic einen neuen Haartrockner im Programm, der nicht nur das Haar, sondern auch die Gesichts- und Kopfhaut pflegen soll.

Die Nanoe- und Double-Mineral-Technologien stärken Panasonic zufolge die äußere Haarschicht und sorgen für glänzendes, geschmeidiges Haar ohne typische Stylingschäden. Der Temperatursensor und verschiedene Trocknungsstufen behandeln dabei gleichzeitig die Gesichts- und Kopfhaut.

Widerstandsfähigkeit und Glanz

Nanoe sind winzige, negativ geladene Wasserpartikel, die effektiv in die Zellstruktur der Haare eindringen. Die Nanoe-Technologie versorgt das Haar tiefenwirksam mit feinsten Feuchtigkeitspartikeln und stärkt so von innen heraus die Haarstruktur. Die negative Ladung neutralisiert die elektrostatische Ladung des Haars, was eine strahlend schöne Haaroberfläche zur Folge haben soll. Die neu entwickelte Double-Mineral-Technologie verteilt zudem Zink-Ionen auf den Haaren. Diese bleiben auf der Oberfläche haften und sorgen so nachhaltig für Widerstandsfähigkeit und seidigen Glanz.

Der Temperatursensor erkennt die Umgebungstemperatur und passt die Wärme des Luftstroms kontinuierlich an. Diese Technik beugt Hitzeschäden vor und garantiert dank Temperaturanpassung eine angenehme Trocknung bei jeder Jahreszeit.

Vier Modi

Der „Heißluft-Modus“ ist ideal für nasses Haar. Der „Warm- & Kaltluft-Modus“ trocknet das Haar zunächst mit heißer Luft, um anschließend zu einer geringeren Temperatureinstellung zu wechseln und dem Haar neuen Glanz zu verleihen und die Haaroberfläche zu schließen. Beim „Kopfhaut-Modus“ wird das Haar am Kopf schonend bei 50° C getrocknet. Nanoe-Partikel spenden Feuchtigkeit. Der „Gesichtshaut-Modus“ wird am Ende des Trockenvorgangs für etwa eine Minute lang verwendet. Er versorgt die entsprechenden Hautpartien mit speziellen Feuchtigkeits-Ionen.

Der Panasonic Nanoe + Double-Mineral-Haartrockner verfügt zudem über einen klappbaren Griff, der eine einfache Aufbewahrung gewährleistet. Der EH-NA98 von Panasonic kommt im Februar für 199 Euro in den Handel.

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"- Rabattaktion

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Chefredakteur
hausgeraete-test.de
Kochen ist Leidenschaft

Liebe Leserinnen und Leser, ab sofort habe ich die große Freude, Sie an dieser Stelle als Chefredakteur von hausgeraete-test.de sowie unseres Magazins KÜCHE & HAUSHALT begrüßen zu dürfen.


>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hifitest.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 21.02.2020, 07:42 Uhr